Im Spiegel der Natur

Erkenne dich selbst“, so lautete eine der Inschriften am Tempel des berühmten Orakels von Delphi, an dem einst ein hellsichtiges Drachenwesen der Erdseele Gaia hauste.
Gaia selbst lädt uns an diesen Tagen ein, uns im Spiegel der Natur zu betrachten und in unserer Essenz zu erkennen.

Wir begleiten dich in diesem Prozess der Selbsterfahrung und -erkenntnis mit Methoden aus Schamanismus, Natur-Coaching und Yoga, mit sehr viel Herz, Präsenz und langjähriger Erfahrung als Pädagogen und Therapeuten.
In diesem sehr persönlichen Prozess arbeiten wir mit kleinen Gruppen in familiärem Setting.

Die Seminartage sind einzeln oder auch als fortlaufender Prozess (= 4 Tage durch das ganze Jahr) buchbar.
Gesamtpreis für die Seminarreihe 360 € ( für Wald-YogalehrerInnen 320 €)

18.03.2023 Im Spiegel der Natur II – Was säst du?

An diesem Tag gehst du für deine Visionen für dieses Jahr. Deine Taschen sind voll; die Samen warten darauf, ausgebracht zu werden und sich zu entfalten.
Auf einer Medizinwanderung spiegelt dir die Natur deine Visionen und du erfährst, wie du sie ins Leben trägst. Wie die Heldin, der Held im Märchen ziehst du hinaus, fastest und erlebst ein Abenteuer. Du bist einzigartig, deine Gaben und deine Geschichte sind ein Geschenk für das Große Ganze. Und so bringst du sie mit ans abendliche Feuer. Nach einem gemeinsamen Essen teilen und spiegeln wir die Geschichten und staunen über die Fülle an Samenkörnchen, die sich in diesem Jahr entfalten wollen.

Du darfst an ein Wunder glauben.

Anmeldeschluß: 11.03.2022
Zeit: 10 – 22 Uhr
Kosten: 122 Euro ( für Wald-YogalehrerInnen 108 Euro), inklusive biologisch-vegetarisches Abendessen und Materialkosten

29.05.2023 Im Spiegel der Natur III – Pflanzenkraft und Kraftpflanzen

Du bist umgeben von heilenden Kräften, von Weisheit und grüner Fülle. Es gibt Wesen, die schon lange vor dir waren, die dir – Müttern gleich – den Weg ins Leben ebneten und nur darauf warten, dich jetzt und hier auf deinem Weg zu begleiten – die grünen Pflanzen.
In alter Zeit wusste einE jedeR HeilerIn darum und spürte die Pflanzenhelfer an ihrer Seite. Manches Mal brauchte es gar keine Tinktur, keinen Tee, um einem Menschen bei der Heilwerdung zu helfen – es reichte die energetische Verbindung mit dem Pflanzenwesen.
Heute wartet eine ganz besondere Kraftpflanze darauf, sich dir zu offenbaren und dich vielleicht auch auf deinem weiteren Weg zu unterstützen.

Auf einer Medizinwanderung lässt du dich von ihr rufen, du lässt dich von ihr finden und verbringst ein wenig Zeit mit ihr, ihrem Sein zu lauschen und in ihrer Energie zu baden.
Später besuchen wir sie gemeinsam in der Gruppe, fühlen, teilen und stellen ein Energiespray mit unseren Pflanzenhelfern her. Dabei unterstützt uns die Energie des heutigen Vollmondes.

Anmeldeschluß: 22.05.2022
Zeit: 11 – 19 Uhr
Kosten: 108 Euro inklusive biologisch-vegetarisches Mittagessen und Materialkosten (für Wald-YogalehrerInnen ermäßigt 92,-)

28.10.2023 Im Spiegel der Natur IV – Das Yoga-Orakel – die Ernte deines Jahres

Heute feiern wir! Mit dem dunklen Mond am 14. Oktober hat ein neues Jahr begonnen. Und im Licht des heutigen Vollmondes wollen auch wir uns ganz neu erblicken: Im Spiegel des Yoga-Orakels.

Lass dir von deinem ganz persönlichen und von uns handsignierten Orakel zeigen, wie deine persönliche Ernte in diesem Jahr aussieht. Hast du die Ernte eingebracht? Sind deine Winterlager gut gefüllt? In dieser Schwellenzeit blicken wir zurück auf dein Jahr und schauen auf das kommende. Wir bereiten uns bewusst darauf vor, nun gut gerüstet in die Dunkelzeit zu gehen – im Spiegel des Orakels, mit Yoga und Meditation.

Anmeldeschluß: 21.10.2023
Zeit: 15 – 20 Uhr
Kosten: 88 Euro, inklusive handsigniertes Orakel-Karten-Set (Wald-Yoga-LehrerInnen 75,-)

29.12.2023 Im Spiegel der Natur I – Die Weisheit der Steine

Im Medizinrad befinden wir uns nun tief im Norden, am Ort von Mutter Erde. In der Mitte der Rauhnächte, dieser heiligen Schwellenzeit zwischen den Zeiten. Die Natur scheint zu schlafen, alle Räder standen einst still, das Alte ist vergangen, doch das neue Licht wurde bereits geboren. Das Neue ist also schon als Keim vorhanden, doch noch nicht sichtbar. Seit alters her wurde diese Zeit genutzt, einen Blick hinter den Vorhang zu werfen, zu weissagen und zu orakeln. Wir richten uns aus auf den Neubeginn, der jetzt gerade, im Verborgenen Schoß der Erdmutter geschieht.
Und so begegnen wir heute den uralten Steinwesen. Unvorstellbar lange haben sie an Orten verweilt, Vieles erlebt und dem Sein ein stabiles Fundament gegeben. Viele Geschichten können sie erzählen – hätten wir Wahrnehmungskanäle, sie zu vernehmen.

Was sie dir heute erzählen, über dich und deinen Weg, wirst du zutiefst und sehr unmittelbar verstehen! Bist du bereit, in den Spiegel der Steine zu schauen? Dann freue dich, eine alte, neue Orakeltechnik kennen zu lernen, die dir einen Ausblick auf das kommende Jahr, einen Ausblick auf die kommende Zeit schenken wird.
Die Arbeit mit dem Steinorakel kann sehr tief gehen und intensive Veränderungsprozesse einleiten.

Wir sind in einer ganz besonderen Wandelzeit! Und du bist mitten drin! Erkenne deinen Platz! Erkenne deine Aufgaben und deine großartigen Möglichkeiten! Lass auch dein Licht mit diesem Neubeginn leuchten!

Anmeldeschluß: 22.12.2023
Zeit: 13 – 18 Uhr
Kosten: 69 Euro (Wald-YogalehrerInnen 55 Euro)

 

Ganz.Frau.Sein

Was bedeutet es GANZ Frau zu sein? Wie können wir in unsere ganz eigene Kraft zu kommen?
Ein Weg sind unsere Wurzeln. 
Deine Wurzeln.

Wenn ein Samenkorn keimt, geht die erste Wachstums-Bewegung des jungen Keimlings nach unten, in die Erde. Erst, wenn sie sich gut verwurzelt hat, beginnt die Pflanze ihr Wachstum dem Licht entgegen.
Auch wir brauchen starke Wurzeln, wenn wir wachsen und uns entfalten wollen, ganz die Frau zu werden, die wir sind. Deine Wurzeln... das ist deine Basis, dein Fundament. Von dort fließt dir die Kraft zu, die dich aufrichtet, hier begegnest du deinem Vertrauen ins Leben.

An diesem Tag wirst du im Kreis der Frauen die Wurzelkraft in deinem Becken nähren und deine Verbindung zur Erde stärken –  mit Yoga, Klang und Meditation. Du wirst dich auf eine Reise zur Hüterin deiner Wurzeln begeben und mit deiner ureigenen Wurzelkraft ein Kraftobjekt gestalten. Eine Erinnerung an diesen Tag, an deine Kraft und an deine Verwurzelung.
Eine Verankerung in deinem Sein und für dein Sein.
Willkommen in diesem Kreis, willkommen in deiner Kraft!

Im zweiten Teil am 07. Oktober 2023 wird es um die verwurzelte Herzöffnung gehen, eine Herzöffnung, in der wir uns selbst ganz bei uns fühlen, um ganz frei mit offenem Herzen unseren Weg gehen. Ein Weg, der vielleicht einer neuen Landkarte des offenen tief verwurzelten Herzens folgt.

01. April 2023: Ganz.Frau.Sein Teil 1
"Verwurzelt, um frei zu lieben und zu leben"
Mit Andrea Wichterich und Veronika Lindner
Ort:
Hoch2Werk in Köln-Sürth, im wunderbaren Zelt
Zeit: 10 - 20 Uhr
Kosten: 110 €, Tee, Kaffee, eine Mittagsuppe  und das Material für deinen magischen Gegenstand sind inklusive

07. Oktober 2023: Ganz.Frau.Sein Teil 2
"Mit offenen Herzen, den eigenen Weg gehen und leben"
Mit Andrea Wichterich und Veronika Lindner
Ort:
Hoch2Werk in Köln- Sürth, im wunderbaren Zelt
Zeit: 10 - 20 Uhr
Kosten: 110 €

Veronika: Mobil 0177 444 14 24 oder per Email mail @ veronikalindner.com
www.veronikalindner.com

© GaiaVeda 2023
Reiner Angermeier & Andrea Wichterich
Yogalehrer, Heilpraktiker

Kaas 5 - 51515 Kürten
Tel.: 02268 - 907819